• Schelztor GymnasiumEsslingen am Neckar
    Leidenschaft für das
    Leben und Lernen
    entfachen

Chemie

Fachlehrerinnen und Fachlehrer:
Herr Leihenseder, Herr Jäckel, Frau Schneider, Herr Frank, Frau Fröhlich, Frau Berroth

FS Chemie2020

Im Fach Chemie stehen Aufbau, die Eigenschaften und die Veränderung von Stoffen im Zentrum. Dabei scheint es ab und an so, als ob sich manche Stoffe buchstäblich in Luft auflösen. Eine Kerze aus Wachs zum Beispiel wird beim Brennen immer kleiner und verschwindet.

Betrachtet man den Vorgang jedoch genauer, kann man feststellen, dass aus dem Ausgangsstoff Wachs beim Verbrennen neue Stoffe entstanden sind, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind.

Solche Vorgänge, bei denen aus bestimmten Ausgangsstoffen neue Stoffe mit  charakteristischen Eigenschaften entstehen, bezeichnen wir in der Chemie als chemische Reaktionen.

Im Unterricht beschäftigen wir uns mit vielen weiteren chemischen Reaktionen. Dabei erlernst du u.a. den Umgang mit verschiedenen Geräten wie dem Gasbrenner, aber auch die Bedeutung verschiedener Gefahrstoffsymbole.

Wichtige industrielle Verfahren wie der Hochofen-Prozess, bei dem flüssiges Eisen erzeugt wird oder das Thermit-Verfahren, mit dem Eisenbahnschienen verschweißt werden, zeigen dir im Laufe des Chemieunterrichts die Bedeutung des Verständnisses der Chemie.

Da die Veränderungen von Stoffen aber oft im für das Auge unsichtbaren Bereich (der sogenannten Teilchenebene) ablaufen, bieten dir unsere zahlreichen Modelle aus der Sammlung eine große Hilfestellung für das Verstehen dieser Vorgänge.

Ergänzt wird der Unterricht durch verschiedene Exkursionen wie die Fahrt zur Experimenta, die Erkundung der Gustav-Jakob-Höhle (Karstphänomene) und die Besichtigung kunststoffverarbeitender Betriebe in der Region.

Wir freuen uns, dich bald auf unserer Schule begrüßen zu können.

Die Fachschaft Chemie.

Didaktische Leitlinien des Chemieunterrichts:

Chemie wird am Schelztor-Gymnasium Esslingen ab Klasse 8 zweistündig unterrichtet. Dabei erlangen die Schülerinnen und Schüler Kenntnisse in den folgenden Bereichen der Chemie:

1. Stoffe und ihre Eigenschaften;
2. Stoffe und ihre Teilchen;
3. Chemische Reaktionen;
4. Ordnungsprinzipien;
5. Arbeitsweisen;
6. Umwelt und Gesellschaft. (Quelle: aktueller Bildungsplan)