• Schelztor GymnasiumEsslingen am Neckar
    Leidenschaft für das
    Leben und Lernen
    entfachen

Informatik

Fachlehrerinnen und Fachlehrer:
Herr Barwind, Frau Berroth, Frau Eberhardt, Herr Lehmann

Das Fach Informatik sowie die Kenntnisse des Programmierens werden in unserer digitalisierten Welt von Tag zu Tag wichtiger. Im Gegenzug dazu ist zu beobachten, dass es immer weniger Schülerinnen und Schüler gibt, welche sich mit Informatik beschäftigen und sich dafür interessieren.

Nicht so am Schelztor-Gymnasium!

Wir können uns glücklich schätzen, dass es an unserer Schule das Fach Informatik einen hohen Stellenwert einnimmt und bis zum Abitur angeboten und unterrichtet wird. Die Nachfrage der Schülerinnen und Schülern an diesen Kursen und Angeboten ist dabei sehr hoch und zeigt ein starkes Interesse.

Unser Schulcurriculum im Detail:

  • Klasse 5: Medienwelten
    Die medientechnische Grundbildung wird bei uns in Klasse 5 im Fach Medienwelten vermittelt. Das besondere dieses Faches ist, dass es bei uns nicht nur von Lehrern unterrichtet, sondern von unseren Schüler-Medien-Mentoren begleitet wird. Dies sind SchülerInnen aus Klasse 9 und 10 die Teile des Unterrichtes übernehmen, um die schnelllebige Medienwelt aktuell abzubilden und darauf vorzubereiten.

  • Klasse 7:
    Ab Klasse 7 wird das Fach Informatik aufbauend auf Medienwelten in Klasse 5 und 6 unterrichtet. Erste Schritte im Programmieren werden behandelt und es werden informationstechnische Themen wie das Binärsystem, Computernetze oder Verschlüsselung unterrichtet.

  • Klasse 9:
    Im Gegensatz zu anderen Schulen ist in unserer Stundentafel in Klasse 9 das Fach ITG vorgesehen, welches die Programmierung fortführt und unter anderem noch in Tabellenkalkulation einführt.

  • Klasse 11 und 12:
    In der Oberstufe lernen die Schüler schließlich die Programmiersprache Java kennen und setzten darin Themen wie Kryptografie, Sortierverfahren oder Datenbanken in spannenden Projekten um.